Sie sind hier

Fotos von meinem MAN

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Helmuth Roß
Bild des Benutzers Helmuth Roß
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 7 Stunden
Beigetreten: 08.10.17
Fotos von meinem MAN
BCKB
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 17 Stunden
Beigetreten: 27.09.16
Hallo Helmuth,

Hallo Helmuth,

ich gehe fest davon aus, dass das erste Foto den jetzigen Zustand darstellt. Sehr schönes Fahrzeug, MAN-Hauber sind ja nicht so häufig.

Aber--- der Unterfahrschutz muss ganz schnell weg. Meiner Meinung nach entstellt das Aluzeug das ganze Fahrzeug und behindert den Blick auf das Fahrgestell.

Gruß BCKB

Magirus Deutz Mercur
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 25 Minuten
Beigetreten: 21.09.14
Helmuths MAN

Guten Tag Helmuth,

erst einmal herzlich willkommen in der NVG-Gemeinschaft.Schön, daß Du Dir einen Oldtimer-LKW restauriert hast. Diese Hauben-MAN's sind ja eher als Kipper unterwegs gewesen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du aus dem Kofferwagen einen Pritschen-LKW mit niedriger Plane gemacht. Und es sieht so aus, als ob Du noch ein "normales" Nummernschild hast, also noch nicht auf "H-Kennzeichen" umgemeldet. Dann hättest Du wahrscheinlich je nach Erstzulassungs-Datum die Möglichkeit, den "häßlichen" (und wenig nützlichen) seitlichen Unterfahrschutz zu entfernen. Ebenso die Radmutterverkleidungen an der Vorderachse (Bestandsschutz). Dann wirkt der MAN schon viel mehr nach Oldtimer.

Es gibt offizielle NVG-Verabstaltungen und auch solche, die "privat" organisiert werden. Schau doch einfach in den NVG-Terminkalender, da werden alle offiziellen Veranstaltungen angekündigt. Und zu den privaten gibt es meistens eine persönliche Einladung vom Ausrichter.

Bilder und Berichte über Restaurierungen, Ausfahrten usw. kannst Du in den einzelnen Rubriken hier im Forum einstellen. Dann gibt's für alle wieder was Neues und Interessantes zu sehen.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinen Fahrzeugen. Vielleicht treffen wir uns auch mal persönlich.

Viele Grüße

Jens-Peter

mansworld
Bild des Benutzers mansworld
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 16.02.14
Ich würde mir auch wünschen,

Ich würde mir auch wünschen, dass es so wäre, wie es Jens Peter sieht.......

Nach den Bildern zu urteilen sieht es für mich aber eher danach aus, dass dieser Kofferaufbau nun auf dem Rahmen des MAN Hauber s ruht....?! Deshalb wohl auch kein H- Kennzeichen und der dafür vorgeschriebene Unterfahrschutz ( seitlich Flankenschutz)??

Ich würde mich aber gerne eines BESSEREN belehren lassen....

Helmuth , kannst Du uns darüber aufklären?

Gruß Helmut

.......hält er sich auch für viel viel schlauer bleibt er doch stets ein dummer Bauer......;-)

Helmuth Roß
Bild des Benutzers Helmuth Roß
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 7 Stunden
Beigetreten: 08.10.17
Ich gebe euch recht mit dem

Ich gebe euch recht mit dem Unterfahrschutz , und es ist für euch leider so das der Koffer den derzeitigen Zustand darstellt . Dafür gibt es rein Wirtschaftliche Gründe , aber das heist ja nicht das das auf Ewigkeit so bleiben muss.

Was eine Oldtimerzulassung betrifft ,mit der ich die haßlichenUnterfahrschützer loswerden würde ,bedeutet aber KFZ Steuer , im Moment ist die Zugmaschine steuerbefreit Grüne Kennzeichen Schaustellerzugmaschine.

Ich hoffe ihr seit jetzt nicht super entteuscht.

eine Frage :Ich weiß jetzt nicht ob ich das mit dem Antworten richtig gemacht habe so das alle die Antwort lesen können.???

 

 

Helmuth Roß
Bild des Benutzers Helmuth Roß
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 7 Stunden
Beigetreten: 08.10.17
Als ich 1994 den Hauber

Als ich 1994 den Hauber gekauft habe war der Kauf rein wirtschaftlich, günstig / kurzer Radstand / zulassung als Zugmaschine / noch nen Koffer drauf und fertig. Die Oltimerliebe kam erst später so nach und nach dazu , damals wurde man so belächelt ,für nen richtigen LKW war wohl nicht genug Geld da !!! Aber als auf Langstrecken die damals modernen 7,5 Tonner liegen blieben und ich mit der so belächelten alten Karre gefahren und gefahren bin, da wollte ich keinen neuen mehr . Und so fahre ich ihn immer noch und das mit Stolz auch wenn nicht alles so Original ist.

Magirus Deutz Mercur
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 25 Minuten
Beigetreten: 21.09.14
Helmuths MAN

Hallo Helmuth,

Du hast alles richtig gemacht, so daß jeder Deinen Bericht lesen kann.

Danke für Deine Informationen.

Gib doch bitte mal ein paar Details zu Deinem MAN preis, das wird sicher einige Leute hier interessieren. Das kannst Du auch in der Rubrik MAN machen und dort ein paar Bilder mit einstellen.

Viele Grüße

Jens-Peter

mansworld
Bild des Benutzers mansworld
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 16.02.14
Hallo Helmuth

Hallo Helmuth

Ich schließe mich den Ausführungen von Jens Peter an und bedanke mich für die Auskunft über Deinen MAN Hauber. Du kannst es als großes Glück sehen, dass Du ihn mit grüner Nummer noch steuerfrei weiterfahren kannst. So lange dies noch möglich ist würde ich auch kein H- Kennzeichen dafür beantragen.

Der Kofferaufbau ist zwar nicht der Historie entsprechend, aber sehr nützlich für Wochenend- Trips oder Besuche von Veranstaltungen. Ehrlich gesagt habe ich schon schlimmeres -sogar mit H- Kennzeichen- gesehen....

Da musst Du Deinen MAN gewiss nicht verstecken. Vielleicht trifft man sich ja mal bei einer Veranstaltung?

Wäre schön, wenn Du der aktiven Oldtimerriege im NVG FORUM erhalten bliebest....!

Viel Spaß hier wünscht Dir

Helmut

.......hält er sich auch für viel viel schlauer bleibt er doch stets ein dummer Bauer......;-)

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.