Sie sind hier

20 Jahre NutzfahrzeugVeteranenGemeinschaft NVG

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
drageelkw
Bild des Benutzers drageelkw
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 31 Minuten
NVG-Mitglied
Beigetreten: 22.11.13
20 Jahre NutzfahrzeugVeteranenGemeinschaft NVG

Die Nutzfahrzeug Veteranen Gemeinschaft e. V. (NVG) wurde im Jahr 1996 als Zusammenschluss von Besitzern und Freunden historischer Nutzfahrzeuge gegründet.

Der Vorstand möchte gerne einen Rückblick auf 20 Jahre NVG in den nächsten NVG Nachrichten vorstellen.

Wer kann hier zu einen Beitrag oder Fotos zur Verfügung stellen??????

Bitte melden

Für den Vorstand

Detlev

rainerausrhede
Bild des Benutzers rainerausrhede
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 20 Stunden
NVG-Mitglied
Beigetreten: 23.11.13
Moin

Moin

Auf diesen Rückblick freue ich mich jetzt schon!Wird bestimmt interessant,für die vielen Mitglieder,die wie ich keinerlei geschichtliche Ahnung unserer Gemeinschaft haben,woher auch!

Gruß+gelingen,Rainer

Mein liebster LKW:Krupp Cummins V8 Allradkipper,gefahren 1975 bei Norbert Lakenberg,Castrop-Rauxel

Danke Dir Norbert!!(heute im Krupphimmel)das Du mich Deinen Krupp hast fahren lassen!

drageelkw
Bild des Benutzers drageelkw
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 31 Minuten
NVG-Mitglied
Beigetreten: 22.11.13
20 Jahre NVG - Rückblick

Hermann Hüntemann  -  1, Vorsitzender NVG  
 20 Jahre NVG - hier ein kleiner Rückblick.

Auf Anregung einiger Altlaster Kollegen wurde 1996 auf dem Stammtisch von Arno Fries die NVG gegründet.
Voraus gegangen waren diverse Gespräche und Diskussionen , Namen wie wie Axel Bilstein - Hellmut Hoffmann - Horst Zimmerling - Kurt Theopold - Arno Fries - Peter Kost - Piet van Berne - Klaus RaBe - Emil Bölling und viele andere waren zu hören.
Ziel war es , die Interessen und Belange unserer damals noch kleinen Gemeinschaft zu bündeln und gemeinsam zu vertreten.
Die NVG wollte ein Sprachrohr sein und  Dank deren Einsatz und Mitarbeit wurde unter anderen die Mautbefreiung für die hist. Lastkraftwagen erreicht.  Die NVG hat es geschafft , das unsere Fahrzeuge als Industrie Kulturgut angesehen wird.
Erleichterungen bei Genehmigungen und Verboten oder Geboten sowie bessere Versicherungstarife wurden ebenso bearbeitet wie die bessere Veranstalter Haftpflicht  Versicherung auf den NVG Treffen.
Langsam aber sicher wuchs die Gemeinschaft und der Zusammenhalt unter einander war beeindruckend.

Mittlerweile haben wir alle Sparten der hist. Nutzfahrzeuge bei uns vereint vom LKW über Bus und Bahn sowie den Baumaschinen decken wir fast alles ab.

Zur Erinnerung an die Anfänge:

Erster Vorsitzender war Axel Bilstein gefolgt von Achim Hufnagel . Dann trat Kurt Theopold den Vorsitz an und Achim Röttgermann wurde danach sein Nachfolger. Hubertus Hennecke führte die NVG bis zum letzten Jahr. Seit einen halben Jahr versuche ich Hermann Hüntemann mit den anderen Mitstreitern :
Peter Steckel - Detlev Stolze - Achim Röttgermann - Helmut Hoffmann - Dr. Konrad Auwärter - Hans - Georg Schumacher - Berthold Bullmann - Benedikt Bullmann sowie Ralf Kleine die Geschicke der NVG im Sinne der Gründer weiter zuführen. Unser neues  Ehrenmitglied ist Dr. Konrad Auwärter.
An dieser Stelle noch einmal ein grosses Dankeschön an alle Vor und Beistände sowie allen Helfern für die geleistete Arbeit, denn es ist alles nur ein Ehrenamt und unentgeldlich.

Hermann Hüntemann

drageelkw
Bild des Benutzers drageelkw
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 31 Minuten
NVG-Mitglied
Beigetreten: 22.11.13
Last&Kraft 2/97

LANG LEBE DIE LOBBY!

Scann aus Last&Kraft 2/97 Seite 36 und 37

mit freundkicher Genehmigung der Redaktionyes

Detlev

03302016lk1.pdf

AnhangGröße
03302016lk1.pdf413.33 KB

03302016lk2.pdf

AnhangGröße
03302016lk2.pdf449.57 KB
drageelkw
Bild des Benutzers drageelkw
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 31 Minuten
NVG-Mitglied
Beigetreten: 22.11.13
Historischer Kraftverkehr HiK 5/96

Gemeinsam stärker

Was der Verband leisten muß

Axel Bilstein, 1. Vorsitzender der NVG

Ich danke dem Klaus Rabe Verlag,

daß ich diesen Beitrag hier zeigen darf

Detlev

04032016hik589.pdf

AnhangGröße
04032016hik589.pdf104.03 KB
drageelkw
Bild des Benutzers drageelkw
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 31 Minuten
NVG-Mitglied
Beigetreten: 22.11.13
Historischer Kraftverkehr HiK 2/97

Auf ein Wort

von Klaus Rabe

Danke Klaus für die Genehmigung,

daß ich den Beitrag hier zeigen darfyes

Detlev

04032016hik297.pdf

AnhangGröße
04032016hik297.pdf56.47 KB
drageelkw
Bild des Benutzers drageelkw
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 31 Minuten
NVG-Mitglied
Beigetreten: 22.11.13
20 Jahre NutzfahrzeugVeteranenGemeinschaft NVG

1. NVG Teilemarkt in Oberhausen

Ende März 1998 wurde der 1. NVG Teilemarkt in Oberhausen

von Helmut Hoffmann ausgerichtet.  Die Zahl der Besucher

übertraf selbst die Erwartungen des NVG Vorsitzenden

Axel Bilstein.

Einen Bericht über den Teilemarkt für Nutzfahrzeuge machte

auch der Historische Kraftverkehr  im Heft 3/1998 (siehe pdf)

Am 24. April 2016 findet der 18. NVG Teilemarkt wieder in

Oberhausen statt.

Detlev

drageelkw
Bild des Benutzers drageelkw
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 31 Minuten
NVG-Mitglied
Beigetreten: 22.11.13
Rückblick von Axel Bilstein

20 Jahre NVG

Axel Bilstein  
Die Aktivitäten der NVG begannen eigentlich erst 1997. Über sogenannte Flyer und einen niedrigen Mitgliedsbeitrag konnten bis zum Treffen in Neuharlingersiel (christi-Himmelfahrt) 1997 über 100 Mitglieder gewonnen werden. Das 100.ste Mitglied wurde in Neuharlingersiel entsprechend geehrt, es war Heinz Bruns. Remmer Jahnsen gestaltete weiterhin die Ferienfahrten nun als NVG Ferienfahrt, die z.B. im Jahre 1998  uns durch Thüringen, Vogtland, Sachsen Niederlausitz und Harz führte.

Start war bei der Firma Dreyer (Mercedes Vertretung mit LKW-Oldtimerwerkstatt. Die Firma Dreyer kam der NVG auch in der Folgezeit sehr entgegen, da sie für uns Lehrgänge über KfZ Elektrik und LKW-Bremssysteme in ihren Räumen durchführte.

Auch entwickelte sich seit der Formierung der NVG eine langjährige Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz Classik bei der Organisation von Nutzfahrzeugtreffen (LKW + Bus + SoKfz) in deren Zweigwerken wie z.B. in Gaggenau, Kassel, Stuttgart und Wörth.

Ebenfalls wurde schnell klar, daß Mitglieder nicht nur Pritschenwagen hatten, sondern auch Kipper mit einem Faible für Baumaschinen. Dank dem Engagement von Helmut Hoffmann  fanden die ersten Kippertreffen in Sandgruben und Baggereien in NRW statt. Auch wurde schnell klar, daß die NVG Interessierte in ganz Deutschland gewinnen mußte und wollte. Dazu war es hilfreich Bernd Schlag in unserer Mitte zu haben. Er organisierte mehrmals vorzügliche NVG-Treffen für LKW und Omnibusse in Saalfeld, und zwar als vorbildliche Ost-West Treffen mit immer mehr als 100 Teilnehmern (Fahrzeuge). Die bei Zuschauern beliebten Fahrzeugvorstellungen bei Treffen bei Mercedes und in Saalfeld wurden immer von der NVG  durch Kurt Theopold und A. Bilstein vorgenommen, wobei Kurt theopold auch die Treffen in Wörnitz kommentierte und Fahrzeuge vorstellte.

Als die EU über eine Verordnung den seitlichen Unterfahrschutz für LKWs forderte konnte als NVG über den Deuvet erreicht werden, daß in Deutschland hiervon nur Fahrzeuge ab Baujahr 1975 betroffen sind.

Herzlicher Gruß

Axel

drageelkw
Bild des Benutzers drageelkw
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 31 Minuten
NVG-Mitglied
Beigetreten: 22.11.13
NVG und Presse

NVG und Presse

Über mehrere Jahre wurde in der Last&Kraft zu Zeiten von Steve Schmidt eine Rubrik eingerichtet: „ Die NVG informiert“,  zwischen 2004 und 2008 wurde an Mitglieder die Vereinszeitschrift „ der Pendelwinker“ versandt.

Da die Herstellungskosten für diese aufwendige in Hochglanz hergestellte Zeitschrift zu hoch für das Vereinsbudget waren und eine Erhöhung der Mitgliedbeiträge nicht gewollt war, wurde diese NVG-Information in nur

unregelmäßigen Abständen  gedruckt. Darüberhinaus wurde die NVG in den Oldtimerzeitschriften von Mercedes-Classic erwähnt, insbesondere bei der Organisation der in den Werken stattgefundenen LKW-Oldtimertreffen.

Das Fernsehen wurde durch die Initiative von Helmut Hoffmann auf uns aufmerksam und berichtete über Kippertreffen am Niederrhein und in Kirchhellen, aber auch im Jahre 2014 und 2015 über die Aktivitäten  von helmut Hoffmann und den NVG- Mitgliedern aus NRW.

Herzlicher Gruß :  Axel

rainerausrhede
Bild des Benutzers rainerausrhede
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 20 Stunden
NVG-Mitglied
Beigetreten: 23.11.13
Bilder von 2006??

Eine längst vergangene Hauptversammlung mit interessanten Fahrzeugangeboten:

 

Mein liebster LKW:Krupp Cummins V8 Allradkipper,gefahren 1975 bei Norbert Lakenberg,Castrop-Rauxel

Danke Dir Norbert!!(heute im Krupphimmel)das Du mich Deinen Krupp hast fahren lassen!

rainerausrhede
Bild des Benutzers rainerausrhede
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 20 Stunden
NVG-Mitglied
Beigetreten: 23.11.13
noch welche

s.o.

Mein liebster LKW:Krupp Cummins V8 Allradkipper,gefahren 1975 bei Norbert Lakenberg,Castrop-Rauxel

Danke Dir Norbert!!(heute im Krupphimmel)das Du mich Deinen Krupp hast fahren lassen!

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.