Der neue Webauftritt der N-V-G ist jetzt aktiv.
Da das alte Veteranenlaster Forum als Basis dient, müssen sich alle Nutzer, die keinen Account bei Veteranenlaster.de hatten hier neu registrieren.
Infos dazu findet ihr hier. Solltet ihr bei der Registrierung keine Bestätigungsmail erhalten, bitte auch im Spamordner nachsehen.
Nach erfolgreicher Registrierung und / oder Anmeldung findet ihr weitere wichtige Informationen im Beitrag für Einsteiger (Link im seitlichen Menü).
Die ursprünglichen Anmeldedaten der N-V-G haben keine Funktion mehr. Dieser Hinweis kann außerhalb des Portals geschlossen werden und taucht dann nicht mehr auf.

Jahreshauptversammlung 2018

Kippertreffen, Oldietreffen, Messen und so weiter
Benutzeravatar
MAN Boliden
Beiträge: 371
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:25
Wohnort: 16775 nassenheide
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#11

Beitrag von MAN Boliden » Fr 2. Feb 2018, 14:20

Hallo jens peter,
das habe ich auch schon vorgeschlagen. Eine umgekehrte Reihenfolge wäre sinnvoller! Dann ist man sofort beim aktuellen Bericht und kann notfalls zurück scrollen.
Allerdings einen kleinen Tipp kann ich dir geben. Einfach nur auf dem kleinen pfeil im Kasten neben deinem Namen (im Portal oder der Foren-Übersicht) klicken, dann bist du beim letzten Bericht.
Gruß MAN Boliden
udo

Magirus Deutz Mercur
Beiträge: 12
Registriert: So 21. Jan 2018, 15:45
Wohnort: 21039
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#12

Beitrag von Magirus Deutz Mercur » Fr 2. Feb 2018, 14:33

Danke Udo,
das hatte ich auch schon gemacht, aber wenn ich den davor gesendeten Beitrag noch nicht gelesen hatte, hilft mir das auch nicht. "Andersrum" wär' besser, wie Du schon sagst.
Viele Grüße
Jens-Peter

Benutzeravatar
MAN Boliden
Beiträge: 371
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:25
Wohnort: 16775 nassenheide
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#13

Beitrag von MAN Boliden » Fr 2. Feb 2018, 18:08

doch, du kannst dann auch zurück scrollen.... auf die vorherigen berichte. Zumindest geht es bei mir.
Gruß MAN Boliden
udo

Magirus Deutz Mercur
Beiträge: 12
Registriert: So 21. Jan 2018, 15:45
Wohnort: 21039
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#14

Beitrag von Magirus Deutz Mercur » Fr 2. Feb 2018, 19:35

Danke, danke Udo.
Nun aber erst mal zurück zum eigentlichen Thema - Jahreshauptversammlung 2018.
Viele Grüße
Jens-Peter

Stefan 79
Beiträge: 30
Registriert: Do 23. Nov 2017, 21:18
Wohnort: Aichstetten/BW
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#15

Beitrag von Stefan 79 » Fr 2. Feb 2018, 20:03

Moin, Schade das ich nicht teilnehmen kann. Hätte nur zweieinhalb Stunden nach München. Bei uns in der Baumschule fängt Anfang März die Frühjahrssaison an und somit arbeiten wir sechs Tage die Woche.
Ich hoffe das es im nächsten Jahr klappen wird und evtl. wieder Richtung Süden stattfinden wird.
Mit freundlichen Grüßen von Stefan



Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott!

Benutzeravatar
LP 813 er
Beiträge: 45
Registriert: Di 5. Dez 2017, 10:36
Wohnort: 50389 Wesseling
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#16

Beitrag von LP 813 er » Fr 2. Feb 2018, 20:27

Hallo Jens-Peter,

wenn du oben auf " Foren-Übersicht " gehst und dann ganz nach untern gehst, dann gibt es einen Intern Bereich!
Denke den sehen auch wohl nur die, die hier Angemeldet sind.

VG. Guido

Magirus Deutz Mercur
Beiträge: 12
Registriert: So 21. Jan 2018, 15:45
Wohnort: 21039
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#17

Beitrag von Magirus Deutz Mercur » Fr 2. Feb 2018, 20:42

Danke Guido,
jetzt habe ich ihn gefunden, den Internen Bereich. Und da könnte dann ja auch das Protokoll von der letzten JHV eingestellt werden, und alle wüßten Bescheid. Mal sehen, wann das kommt. Müßte ja eigentlich lange geschrieben sein.
Viele Grüße
Jens-Peter

Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 202
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#18

Beitrag von Garfield » Sa 3. Feb 2018, 12:54

Ich bin dagegen, eine schriftliche Version der JHV zu veröffentlichen, und zwar aus folgenden Gründen:

- Sie ist leicht kopiert und überall verteilt, auch dahin, wo sie nicht hingehört

- Immer mehr Mitglieder könnten der JHV fernbleiben, da man die Ergebnisse ja eh online bekommt.

Sicherlich werden die Ergebnisse, die auch für die Öffentlichkeit bestimmt sind, auch entsprechend kommuniziert, auch hier. Aber eben auch nicht alles - wenn ich an die letzte JHV zurückdenke könnte das Protokoll geeignet sein, eine gewiss Person noch weiter herabzuwürdigen als sie es dort selbst getan hat. Nachtreten ist aber nicht unser Stil, deshalb führen wir das auch hier und jetzt nicht weiter aus.

Ferner bedeutet es einen nicht unerheblichen Manpower-Aufwand, einen internen Bereich mit individuellem Zugang zu schaffen. Ein einfaches Passwort reicht hier nicht aus, da auch dieses sehr einfach weitergegeben werden kann. Wenn Du einen Vorschlag hast, wie man a) einen Mitgliederbereich einfach realisieren kann, der b) sicher zugangsbeschränkt gemacht werden kann und c) mit minimalem Pflegeaufwand verbunden ist, dann schreibe doch bitte etwas dazu; ich habe keine Idee dazu, und habe andererseits auch keine Zeit, jede einzelne Person dazu freizuschalten. Das ist in keiner Weise grundsätzlich ablehnend gemeint oder besserwisserisch aufzufassen, bitte! Es ist eine ehrlich gemeinte Rückfrage.

Grundsätzlich wäre ein beschränkter Mitgliederbereich sinnvoll, wenn tatsächlich dort nur Mitglieder lesen/schreiben könnten. Die Realisierung macht einfach Probleme.

Viele Grüße, Peter

schukie6
Beiträge: 331
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#19

Beitrag von schukie6 » So 11. Feb 2018, 09:12

Oldietrucker hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 17:25
Hallo Schorsch,
Termine....der eine findet sie gut und der andere hat keine Zeit wie das immer so ist.
Soweit ich mich erinnere, bist Du doch auch in die Busbranche gewechselt.

Wäre ja auch eine tolle Sache, wenn jemand aus unseren Kreisen einen Bus zur Verfügung stellen könnte.


Gruß
Hermann Hüntemann
Oldieschrauber aus Überzeugung
Moin Moin, Hermann, du verwechselst mich wohl mit ihrgendeinem netten liebenswürdigen Menschen.
Ich habe nicht zur Busbranche gewechselt. Habe ich auch nicht vor. Mir reicht mein Engagement in den vershciedenen Oldievereinen.
Mich reizt München ja, ist aber leider nicht drin, zu mindestens in diesem Jahr.
Bei der Techno Classica bin ich mit bei der Borgward iG auf dem STand , stelle dort meinen Combi aus, mit dem ich eine fast 9000 km
Reise durch die USA gemacht habe. Die Vorbereitungen dazu sind ja dann auch zeitraubend. Schorsch

schukie6
Beiträge: 331
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Jahreshauptversammlung 2018

#20

Beitrag von schukie6 » So 11. Feb 2018, 09:20

Garfield hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 12:54
Ich bin dagegen, eine schriftliche Version der JHV zu veröffentlichen, und zwar aus folgenden Gründen:

- Sie ist leicht kopiert und überall verteilt, auch dahin, wo sie nicht hingehört

-
Grundsätzlich wäre ein beschränkter Mitgliederbereich sinnvoll, wenn tatsächlich dort nur Mitglieder lesen/schreiben könnten. Die Realisierung macht einfach Probleme.

Viele Grüße, Peter
Ach PETER , wie sollen wir MItglieder denn erfahren was los war auf der JHV ? Egal , wie das den Mitgliedern zugestellt wird, es ist immer leicht kopiert und versandt und wenn ich das mit meinem Handy fotografiere und dann per App weiterleite.
Und was solls dann, wir sind doch kein Klu Klux Klan, sondern ein Verein der öffentlich sein muss und will. Für mich steht das HObby im Vordergrund und das kannste nicht mit Heimlichkeiten erhalten. Schorsch

Antworten