mein Bomber

Die Stuttgarter Traditionsmarke
Antworten
hank
Beiträge: 30
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:42

mein Bomber

#1

Beitrag von hank » Fr 4. Nov 2011, 15:39


hank
Beiträge: 30
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:42

Re: mein Bomber

#2

Beitrag von hank » Fr 4. Nov 2011, 16:19

Bild

hank
Beiträge: 30
Registriert: Di 1. Nov 2011, 15:42

Re: mein Bomber

#3

Beitrag von hank » So 15. Jan 2012, 10:46

Moin.
Nachdem ich gestern wieder eine schöne Geländefahrt gemacht habe, teils mit, teils ohne Allrad, habe ich eine Frage bzw. eine Bitte.

Kann man den Allrad während der Fahrt, bei ca. 5-15km/h zuschalten? Ich möchte es nicht ausprobieren, habe keinen Bock auf Getriebeschaden. Einen Schalter für Sperren gibt es nicht, sperrt der vllt. automatisch oder hat der gar keine Sperren?

Leider habe ich nur eine Betriebsanleitung für den L3500, also ohne Allrad. Hat jemand eine Betriebsanleitung für den Allrad, also LA 3500 oder LA312 übrig oder wäre jemand so freundlich, den Allradteil hier mal einzustellen?

In diesem Sinne einen schönen Sonntag wünscht

Klaus

RaderBub
Beiträge: 10
Registriert: Di 7. Aug 2012, 18:36
Wohnort: 42477 Radevormwald

Re: mein Bomber

#4

Beitrag von RaderBub » Do 8. Mai 2014, 20:39

Vielleicht nicht mehr aktuell, aber besser später als nie.

Eine Sperre hat der LA 312 nicht, Vorder- wie Hinter achse.
Im Verteiler getriebe gibt es auch keine Sperre, da dort kein Differential sitzt, demnach gibt es nichts zum Sperren.
Wenn der Vorderradantrieb zugeschaltet wird, wird Vo und Ha starr beziehungsweise mit einer Verteilung von Hi70% Vo 30% zusammen geschaltet. Wobei ich nocht nicht so ganz begriffen habe wie diese Aufteilung funktioniert.

Deshalb sollte der Allrad nur auf lockerem Boden benutzt werden.
Das geschriebene handelt sich natürlich für den zuschaltbaren Allrad... ich weiß gar nicht, ob der LA 312 auch mit permanent Allrad gab?!

Gruß Hendrik

Antworten