Grotamar-Verkaufsverbot ab dem 1. Dezember

Hier kann über Gott und die Welt geredet werden
Antworten
BAM
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 10:18
Danksagung erhalten: 5 Mal

Grotamar-Verkaufsverbot ab dem 1. Dezember

#1

Beitrag von BAM » So 14. Okt 2018, 19:22

Liebe Freunde der Dieselpest,

unsere fürsorgende Obrigkeit hat beschlossen, den freien Verkauf von Grotamar und vergleichbaren Produkten ab dem 1. Dezember 2018 zu verbieten:

https://sail24.com/ausruestung/verkaufs ... ladditive/
http://www.sea-help.eu/biozide-ab-1-dez ... -verboten/
https://www.yacht.de/aktuell/panorama/s ... 18589.html

Viele Grüße
Roland

Mansworld
Beiträge: 54
Registriert: Do 23. Nov 2017, 13:21
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Grotamar-Verkaufsverbot ab dem 1. Dezember

#2

Beitrag von Mansworld » Mo 15. Okt 2018, 14:36

Aber jetzt geht's los....!!!!!
Die haben wohl echt einen an der Waffel!
Jeder, der sich schon mal mit diesem ECHTEN PROBLEM der “Dieselpest“ auseinander setzen musste, wird mir das bestätigen können
Dieselfilter, die ausschauen wie ein Algencoctail und verstaute Tanks dank der verdammten Biodiesel- Beimischung. Das vertragen unsere geliebten Oldtimer Nutzfahrzeug einfach nicht und bleiben auf der Strecke stehen. Da half mir nur GROTAMAR weiter. Seit ich es über die Winter- Standzeit in den Tank gebe, ist das Schauglas sauber und der Motor läuft. Nebenher tanke ich niemals mehr an “Truck Diesel“ Säulen, denn dort ist der Bio Anteil noch höher als an PKW Säulen. Die einzige Alternative wäre, ausschließlich das sehr teure ARAL Ultimate zu tanken, denn dort ist keine Bio- Kacke beigemischt.!...(Sorry)

Man hat wieder mal mehr den Eindruck, dass man permanent versucht, uns Oldtimer Nutzfahrzeug Freunden das Hobby gründlich zu vermiesen?!

Ich gehe jetzt erst mal GROTAMAR bunkern...;-)
:twisted:
lebe Deinen Traum, so lange Du lebst

Antworten