Forumsbereinigung

Hier kann über Gott und die Welt geredet werden
Berthold
Administrator
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 13:35
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Forumsbereinigung

#11

Beitrag von Berthold » Mi 28. Feb 2018, 09:05

Schuki81 hat geschrieben:
Di 27. Feb 2018, 21:11
Das Umtauschen von 'Infoseite' und 'Forum' halte ich persönlich für einen Fehler, da die NVG als ordentlicher und verantwortungsvoller e.V. von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden sollte. Dazu ist eine seriöse Internetseite wesentlich besser geeignet, als ein noch so gutes Forum.
Das ist auch aus meiner Sicht ein berechtigter Einwand. Dieser Punkt wurde wohl von allen Beteiligten bei der Umstellung übersehen.

Eventuell gibt es da doch noch eine "Lösung". Man könnte dafür sorgen, dass ein Besucher nur bei seinem ersten Besuch zu den klassischen Seiten gelangt. Nachdem der Nutzer erstmalig das Forum aufgerufen hat, gelangt er bei allen weiteren Besuchen direkt zum Forum. Das wäre technisch über die Abfrage ob ein NVG Forums-Cookie (wird vom Forum gesetzt) vorhanden ist möglich. Zusätzlich müssten die Seiten noch ein Menü bekommen, damit man auch ohne Forum die Infoseiten wechseln kann.
Falls von den Verantwortlichen gewünscht ist das sicher mit einem überschaubaren Aufwand machbar.

Gruß Berthold

schukie6
Beiträge: 374
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Forumsbereinigung

#12

Beitrag von schukie6 » Mi 28. Feb 2018, 09:16

Franz Branntwein hat geschrieben:
Di 27. Feb 2018, 19:32
Schönen Guten Tag,
Warum sollte man ein Forum bereinigen müssen.
Möglichst viel zu schreiben scheint mir nicht die Lösung zu sein,ich lese lieber Qualität als Masse. Soll gegenseitiges Volltexten das Lebenselexier der NVG sein. Mir sind ruhige Menschen mit Tiefgang lieber als Lautsprecher. Freundet euch doch mit dem Gedanken an, daß es Genießer gibt welche das Rampenlicht scheuen. Ich glaube nicht, daß jene weniger wertvoll sind für unsere Passion als Menschen mit einem deutlichen Mitteilungsbedürfnis. Zu allem etwas Sinnvolles zu sagen fällt dann schwer, umso mehr wenn man vermeiden will nutzlos zu reden. Bleibt doch einfach gelockert.

Gruß
Franz
Hallo Franz , so kann man das natürlich auch sehen.
Nur wenn keiner hier aktiv ist, kann man auch nix lesen. Jeder Verein lebt von Aktivität, wenn ich mich nur zurücklehne , nix beitrage sondern nur profitieren will, könnte man das als Trittbrettfahrer auffassen. Ich drück das jetzt mal vorsichtig aus, es gibt dafür auch schlimmere Ausdrücke. Wohlgemerkt, ich will dich nicht anpissen, aber so wie das du willst wird das nix, da stirbt jede Aktivität. Du kannst natürlich alles negativ sehen [b]wollen[/b], aber da muss man sich fragen , wie unzufrieden ist man denn. SChorsch

PS. War mir ein Bedürfnis, dies meine Auffassung darzulegen, wobei das nicht seligmachen sein muss . Bitte , ich habe nur die Passagen zitiert, die mir unangenehm aufstossen, wobei ich dir recht geben muss, das Geschwafel nicht sein muss.

Benutzeravatar
Schuki81
Beiträge: 24
Registriert: Di 8. Nov 2011, 07:10
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Forumsbereinigung

#13

Beitrag von Schuki81 » Mi 28. Feb 2018, 10:34

Berthold hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 09:05
Dieser Punkt wurde wohl von allen Beteiligten bei der Umstellung übersehen.
Das habe ich mir gedacht, deshalb habe ich nochmal daran erinnert. :-D
Berthold hat geschrieben:
Mi 28. Feb 2018, 09:05
Eventuell gibt es da doch noch eine "Lösung". Man könnte dafür sorgen, dass ein Besucher nur bei seinem ersten Besuch zu den klassischen Seiten gelangt. Nachdem der Nutzer erstmalig das Forum aufgerufen hat, gelangt er bei allen weiteren Besuchen direkt zum Forum.
Das wäre tatsächlich einen Versuch wert. Wobei ich wirklich die Lösung der Borgward IG unter www.borgward-ig.de für optimal halte. Schaue Dir diese Seite doch in einer ruhigen Minute mal an. Dort sind auch beim allerersten Besuch die letzten 10-15 Beiträge auf der Startseite zu sehen. Mit einem Klick auf das Thema gelangst Du direkt zum entsprechenden Thread. Über eine Menüleiste im oberen Bereich der Seite kommst Du dann auf die Portalseite des Forums.

Es ist einfach so, dass die NVG mehr ist, als nur ein Forum. Dieser Eindruck wird aber im Moment nicht vermittelt und das finde ich schade, bzw. nicht richtig. Bespreche Deine Lösung doch mit den Vereinsoberen und dann sehen wir, was daraus wird. Probieren geht über studieren! :-D :-D

Danke und Grüße
Stefan
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

Benutzeravatar
HANO
Beiträge: 168
Registriert: Sa 13. Okt 2012, 10:13
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Forumsbereinigung

#14

Beitrag von HANO » Mi 28. Feb 2018, 14:26

Franz Branntwein hat geschrieben:
Di 27. Feb 2018, 19:32
Schönen Guten Tag,
Warum sollte man ein Forum bereinigen müssen.
Alle Inaktiven löschen? Heißt das, ihnen das Benutzerkonto zu streichen? Das scheint mir starker Tobak zu sein. Was muß ein Inaktiver tun um aktiv zu sein? Ist unbemerkt eine Aktivitätsschwelle eingeführt worden? Möglichst viel zu schreiben scheint mir nicht die Lösung zu sein,ich lese lieber Qualität als Masse. Ganz ehrlich, daß die alten Beiträge nicht in die neue Darreichnungsform übernommen werden, hatte mir den Schneid für einige Zeit abgekauft. Soll gegenseitiges Volltexten das Lebenselexier der NVG sein. Mir sind ruhige Menschen mit Tiefgang lieber als Lautsprecher. Freundet euch doch mit dem Gedanken an, daß es Genießer gibt welche das Rampenlicht scheuen. Ich glaube nicht, daß jene weniger wertvoll sind für unsere Passion als Menschen mit einem deutlichen Mitteilungsbedürfnis. Es gibt in der NVG bestimmt noch mehr Enthusiasten wie mich, die nicht nur alte Laster ihr Laster nennen dürfen, sondern auch gleichzeitg alte PKW und Motorräder. Zu allem etwas Sinnvolles zu sagen fällt dann schwer, umso mehr wenn man vermeiden will nutzlos zu reden. Bleibt doch einfach gelockert.

Gruß
Franz
Moin Franz,

Deine Ausführungen treffen voll den Kern der Sache :-o

@ Moin Berthold,
lass das Forum so wie es ist!

Weiter so, es macht wieder Spaß schöne Inhalte ein zusetzen!
MfG.

HANO

Zertifizierter Spezialist für:
HANOMAG LKW u. Traktoren, HANOMAG- HENSCHEL T; LL; SL MAGIRUS- DEUTZ, SAVIEM, Berliet

Benutzeravatar
LP809
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:05
Wohnort: Rhede/Ems
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Forumsbereinigung

#15

Beitrag von LP809 » Mi 28. Feb 2018, 23:00

Moin Franz/Hano
Wer nix schreibt,hat auch nix zu lesen,so kann man es sich auch sehr bequem machen+gelockert bleiben!
Zu den anderen,Danke das Ihr diesen Fred mit Inhalt bereichert habt,war zwar nicht das Thema,aber vielleicht besser als nix.
Gruß,Rainer
Mein liebster LKW:Krupp Cummins V8 Allradkipper:1975 für 1 Jahr gefahren,bei Norbert Lakenberg,Castrop-Rauxel
Danke Dir Norbert!!(heute im Krupphimmel)das Du mich Deinen Krupp hast fahren lassen!

Antworten