H-Kennzeichen

Hier kann über Gott und die Welt geredet werden
Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 242
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: H-Kennzeichen

#11

Beitrag von Garfield » Do 15. Mär 2018, 18:33

schukie6 hat geschrieben:
Mi 14. Mär 2018, 18:03
Peter, glaub ich dir nicht.
lt. 35. Verordnung zur Kennzeichnungspflicht nach BimschG sind und anderem auch die land - und forstwirtschaftlichen Fahrzeuge ausgenommen. Schorsch
Das mag sein. Aber ein grünes Kennzeichen deutet nicht zwingend auf ein LOF hin, sondern nur auf die Steuerbefreiung. Und auch ein steuerfreier LKW darf nicht in die Unsinn Umweltzonen einfahren.

Gruß, Peter

Benutzeravatar
LP809
Beiträge: 201
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:05
Wohnort: Rhede/Ems
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: H-Kennzeichen

#12

Beitrag von LP809 » Fr 16. Mär 2018, 12:07

Mein liebster LKW:Krupp Cummins V8 Allradkipper:1975 für 1 Jahr gefahren,bei Norbert Lakenberg,Castrop-Rauxel
Danke Dir Norbert!!(heute im Krupphimmel)das Du mich Deinen Krupp hast fahren lassen!

Antworten