Nachrichten von der NVG.  ***

Hier kann über Gott und die Welt geredet werden
Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 332
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#51

Beitrag von Garfield » Do 23. Jan 2020, 09:45

Lieber Thorsten Biermann,

selbstverständlich wird die Geschäftsstelle spätestens nach Achims Ausscheiden als Mitarbeiter der NVG zunächst an den Sitz des Vereins zurückverlegt, um einen reibungslosen Geschäftsbetrieb zu gewährleisten.

Da ist es auch nicht schlimm, dass auf der Webseite hier ja immer noch diese Adresse als Geschäftsstelle angegeben wird. Seinerzeit wurde ja nur die Telefonnummer geändert....
-------

Ich werde Dich übrigens als 1. Vorsitzenden zur Wahl vorschlagen. Deine Kompetenz, Ausstrahlung, Deine Wortgewalt und Deine gleichzeitig gewählte Ausdrucksweise qualifizieren Dich am besten für den Job, da Du scheinbar hier den Überblick über alles hast, die richtigen Fragen stellst und auch gleich die Antworten darauf gibst. Wer hat bessere Verbindungen in die Politik als Du, wer kann den Verein besser reorganisieren als Du, Thorsten Biermann? Wer sollte es besser können als Du?

Ich finde, Du kannst das gar nicht ablehnen, im Sinne des Vereins, seiner Mitglieder und vor allem des Vereinsvermögens. Du bist quasi moralisch verpflichtet, damit diese Misswirtschaft endlich ein Ende findet und alles endlich einmal korrekt verläuft.

Also, Leute - unterstützt mich dabei, Thorsten zu überzeugen, dass er den 1. Vorsitzenden machen soll. Kein Mitglied kümmert sich mehr in den Foren um die NVG als er! Leider stehen andere ja mangels Mitgliedschaft nicht zur Verfügung.

Gruß Peter

siechboerger
Beiträge: 86
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:47
Wohnort: 26904 Börger
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#52

Beitrag von siechboerger » Fr 24. Jan 2020, 07:58

Moin,
steht denn schon ein Termin und Veranstaltungsort für die JHV in diesem Jahr ?
Gruß Christian

Deutsche Sprache, schwere Sprache.
Tagsüber: Der Weizen ---- das Korn
Abends: Das Weizen ---- der Korn
:mrgreen:

Kubaner
Beiträge: 100
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 18:46
Wohnort: OB
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#53

Beitrag von Kubaner » Fr 24. Jan 2020, 10:43

Moin Christian,

es war ursprünglich der 29.2.20 vorgesehen. DIesen Termin habe ich aber vor über 14 Tagen in der Reservierung storniert und habe, nach Absprache mit Hermann einen Saal für Samstag, 28.3.2020 in Oberhausen im Haus Union, Schenkendorfstraße reservieren lassen. Reservierung steht noch. Es ist ja auch nicht einfach, einen Saal bis 150 Personen zu bekommen.

Montag ist Vorstandssitzung, wo ein Termin und möglicherweise Ort wohl festgelegt wird.

Grüße
Achim Röttgermann
NVG Geschäftsstelle
Storchenring 32
46145 Oberhausen
0208 30200709
[i]Es fährt auch ohne Turbo! :lol:

siechboerger
Beiträge: 86
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:47
Wohnort: 26904 Börger
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#54

Beitrag von siechboerger » Fr 24. Jan 2020, 11:58

Moin Achim,

danke für Info!
Wäre toll, wenn es bei dem Termin bleibt. Zur Zeit steht arbeitsmäßig, noch nichts in meinem Kalender.
Gruß Christian

Deutsche Sprache, schwere Sprache.
Tagsüber: Der Weizen ---- das Korn
Abends: Das Weizen ---- der Korn
:mrgreen:

schukie6
Beiträge: 511
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#55

Beitrag von schukie6 » Fr 24. Jan 2020, 12:45

:shock: 28.3. das ist ein Samstag und da ist die Techno Classica. Und ich bin an dem Samstag zum Standdienst eingeteilt in einem anderen Oldieverein. Mist. Schorsch

Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 332
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#56

Beitrag von Garfield » Fr 24. Jan 2020, 14:12

Hallo Schorsch!

Über Zeitpunkt und Ort werden wir auf der nächsten Sitzung entscheiden. Aufgrund der Überschneidung mit der Techno-Classica wird es wohl der nicht der 28.3. werden.

Laut Satzung lädt der Vorstand zur Mitgliederversammlung in, nicht der 1. Vorsitzende allein. Hier scheint jemand etwas übereifrig gewesen zu sein - wir werden den Ort und den Zeitpunkt in jedem Falle dann rechtzeitig kommunizieren und auch satzungsgemäß dazu einladen.

Viele Grüße, Peter

L7150
Beiträge: 53
Registriert: So 28. Jan 2018, 09:12
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#57

Beitrag von L7150 » Fr 24. Jan 2020, 15:52

-
Donnerwetter Herr Steckel,

vielen Dank, dass Sie mich auf der nächsten JHV zur Wahl vorschlagen wollen!
Ich könnte mir das Amt als 1. Vorsitzenden der NVG sogar durchaus vorstellen.

ABER, nur unter der Voraussetzung, dass Sie Herr Steckel, mit sofortiger Wirkung von Ihrem Amt zurücktreten und die NVG ebenfalls mit sofortiger Wirkung als Mitglied verlassen.

Hermann Hüntemann ist bis zur nächsten JHV 1.Vorsitzender. Er wird schon dafür sorgen, dass ein reibungsloser Geschäftsbetrieb gewährleistet ist und zwar mit der jetzigen Geschäftsstelle in Oberhausen.

Die Mitglieder und der Restvorstand brauchen Sie nicht mehr.

Meine erste Amtshandlung würde sein, dass wir wieder in den DEUVET eintreten. Eine bessere politische Arbeit für unser Hobby kann ich mir nicht vorstellen, als durch den DEUVET.

Die von Ihnen angesprochene „Misswirtschaft“, die es ja laut Ihrer Aussage anscheinend gibt, würde selbstverständlich aufgeklärt und abgestellt werden müssen und zwar von unabhängigen Personen, die je nachdem was man findet nicht gleich Abmahnungen fürchten müssen.

- Problem gelöst!

Also, Herr Steckel, ich könnte meiner moralischen Verpflichtung nachkommen. Können Sie das auch?
Machen Sie den Weg mit sofortiger Wirkung frei und alles wird gut.

Mfg
Thorsten Biermann

siechboerger
Beiträge: 86
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:47
Wohnort: 26904 Börger
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#58

Beitrag von siechboerger » Mi 29. Jan 2020, 09:21

siechboerger hat geschrieben:
Fr 24. Jan 2020, 07:58
Moin,
steht denn schon ein Termin und Veranstaltungsort für die JHV in diesem Jahr ?
Moin,
seid Ihr zu einem Ergebniss gekommen?
Gruß Christian

Deutsche Sprache, schwere Sprache.
Tagsüber: Der Weizen ---- das Korn
Abends: Das Weizen ---- der Korn
:mrgreen:

Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 332
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#59

Beitrag von Garfield » Mi 29. Jan 2020, 15:28

Nein, noch nicht. Sobald etwas feststeht werden es die Mitglieder der NVG als erstes erfahren... :wink:

Gruß, Peter

Günter
Beiträge: 72
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 21:03
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Nachrichten von der NVG.

#60

Beitrag von Günter » Mi 29. Jan 2020, 20:29

Ist schon komisch , ich habe gehört der Termin stünde schon fest .
Die JHV sollte doch am 21.03. stattfinden.
Gruß Günter

Antworten