Bestellung eines Notvorstandes

Hier kann über Gott und die Welt geredet werden
Antworten
Günter
Beiträge: 72
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 21:03
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Bestellung eines Notvorstandes

#1

Beitrag von Günter » So 3. Mai 2020, 21:05

Liebe Mitglieder

Als einer der Beteiligten des Verfahrens erhielt ich am Samstag ein Schreiben des Amtsgerichts Hamm.
Hier die wichtigsten Passagen ( Zitat) :
In der Vereinsregistersache NVG wird gemäß Paragraph 29 BGB bis zur satzungsgemäßen Neubestellung eines Vorstands durch die Mitgliederversammlung zum Vorstand (1.Vorsitzender) des Vereins mit der Aufgabe bestellt, den Verein gerichtlich und außergerichtlich zu vertreten sowie eine Mitgliederversammlung zur Wahl eines neuen 1.Vorsitzenden schnellstmöglich einzuberufen und zu leiten: Herrn Martin Boelicke


Die Bestellung wird zunächst auf 6 Monate befristet.


Nach Art. 5.4 der Satzung des Vereins besteht der Vorstand im Sinne des Paragrafen 26 BGB aus dem 1. Vorsitzenden und dem 2. Vorsitzenden, die gemeinsam vertreten. Der 1. Vorsitzende, Herr Hüntemann, hat sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt, sodass der Verein derzeit nicht handlungsfähig ist.


Primäre Aufgabe des Notvorstandes ist es, die Neubestellung eines 1. Vorsitzenden herbeizuführen sowie das Ausscheiden des bisherigen 1.Vorsitzenden zum Vereinsregister schnellstmöglich anzumelden.

Darüber hinaus ist Herr Boelicke befugt, gemeinsam mit dem 2. Vorsitzenden, Herrn Steckel, den Verein gerichtlich und außergerichtlich zu vertreten.

Herr Boelicke hat sich bereit erklärt das Amt zu übernehmen.

Hamm den 28.04.2020
Arnold Rechtspfleger

(Zitatende)

Gruß Günter de Vries

Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 341
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Bestellung eines Notvorstandes

#2

Beitrag von Garfield » So 3. Mai 2020, 21:44

Na, da wünsche ich Herrn Boelicke mal viel Glück bei der Erfüllung seiner Aufgabe!

Gruß Peter

drageelkw
Beiträge: 1029
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 13:55
Wohnort: 25355 Heede
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bestellung eines Notvorstandes

#3

Beitrag von drageelkw » Mo 4. Mai 2020, 10:22

Moin,
ich habe am Samstag, 02. Mai 2020 den Beschluss
Amtsgericht Hamm vom 28.04.2020 als Einschreiben
bekommen.
Gruß
Detlev
nvg11.jpg
nvg11.jpg (154.24 KiB) 3194 mal betrachtet
Dateianhänge
nvg33.jpg
nvg33.jpg (305.74 KiB) 3194 mal betrachtet
nvg22.jpg
nvg22.jpg (274.74 KiB) 3194 mal betrachtet

drageelkw
Beiträge: 1029
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 13:55
Wohnort: 25355 Heede
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bestellung eines Notvorstandes

#4

Beitrag von drageelkw » Mo 4. Mai 2020, 10:30

Entschuldigung :shock:
Leider nicht in der richtigen Reihenfolge :oops:
Detlev

Magirus Deutz Mercur
Beiträge: 60
Registriert: So 21. Jan 2018, 15:45
Wohnort: 21039
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Bestellung eines Notvorstandes

#5

Beitrag von Magirus Deutz Mercur » Mo 4. Mai 2020, 13:59

Hallo liebe Leute,

das ist nun ein erster, kleiner Schritt in die richtige Richtung. Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß es nun notwendig ist, die Geschäftsstelle mit sämtlichen, aber auch wirklich sämtlichen Unterlagen unverzüglich an den 1. Vorsitzenden zu übergeben, da er jetzt federführend unsere Gemeinschaft leitet und vom 2. Vorsitzenden "nur" unterstützt wird. Die Leitung liegt nun also eindeutig bei Martin, Herr Steckel darf ihn dabei unterstützen.
Ich wünsche Dir, Martin, gute Nerven, ein starkes Durchsetzungsvermögen und viel Erfolg bei dieser herausforderungsvollen Aufgabe. Wo wir können, möchten wir Dich gern unterstützen. Ich hoffe, daß es nun mit den ganzen Querelen und unschönen Äußerungen hier im Forum ein Ende findet.

Viele Grüße
Jens-Peter

Antworten