Still ruht der See!!

Hier kann über Gott und die Welt geredet werden
Mansworld
Beiträge: 54
Registriert: Do 23. Nov 2017, 13:21
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Still ruht der See!!

#71

Beitrag von Mansworld » Do 23. Nov 2017, 20:51

Hallo Udo
Deshalb bin ich auch hier “aufgeschlagen“, zumal ich bisher nicht mal von der Existenz dieses Forum s hier wusste....
Auch ich bin sehr über die Vorgänge im NVG FORUM überrascht und etwas schockiert!
Keine Kommentare, keine Erklärungen und keine Ahnung, was wie wo und wann zu diesen Schritten geführt hat! Schließlich bin ich auch Vereinsmitglied und hätte schon gerne gewusst, was mit dem NVG Forum passiert und ob und mit wem es weitergeht oder nicht...?!
Auch hätte ich sehr gerne etwas über die JHV erfahren, da ich nicht die Gelegenheit hatte ( und haben werde) daran teilzunehmen. Dennoch bin ich sehr interessiert am Vereinsgeschehen.
Ich freue mich zwar über die Aufnahme in diesem Forum, möchte aber die Aktivitäten von Jahren, die Bekanntschaften und Kontakte aus dem NVG FORUM nicht missen und hoffe, dass auch dieses erhalten bleibt. Im FB bin ich zwar unter anderem Namen angemeldet, aber nicht wirklich aktiv und im BMBF bin ich raus. Der Grund dafür ist wohl vielen aus leidlicher Erfahrung bekannt. Sollte dieser Despot auch hier sein Unwesen treiben, ist dies mein erster und letzter Beitrag!
Gruß
Helmut
lebe Deinen Traum, so lange Du lebst

Stefan 79
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Nov 2017, 21:18
Wohnort: Aichstetten/BW
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Still ruht der See!!

#72

Beitrag von Stefan 79 » Do 23. Nov 2017, 21:24

Moin Leute,
bin jetzt auch hier gelandet. Ich wurde von der NVG Seite hierher verlinkt und dachte da melde ich mich gleich mal an, da mich ja einige hier vom NVG Forum kennen.
Bin ja mal sehr gespannt, was sich da mit der NVG noch tut.

Viele grüße

Stefan
Mit freundlichen Grüßen von Stefan



Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott!

Mansworld
Beiträge: 54
Registriert: Do 23. Nov 2017, 13:21
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Still ruht der See!!

#73

Beitrag von Mansworld » So 26. Nov 2017, 14:23

....daran wird sich wohl auch nichts ändern?! :roll:
lebe Deinen Traum, so lange Du lebst

Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 244
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Still ruht der See!!

#74

Beitrag von Garfield » Mo 27. Nov 2017, 12:32

Moin!

Es ist - vorbehaltlich eines Vorstandsbeschlusses - folgendes geplant bzw. schon umgesetzt:

Detlev ist als Vorstand zurückgetreten. Er hat auch alle anderen Ämter (Admin; Planung IAA) niedergelegt. Auf der JHV wurde Detlev für sein Engagement in den vergangenen Jahren gedankt. Zu seinen Motiven zu diesem Schritt kann ich nichts sagen. Kommissarisch ist der bisherige Rechnungsprüfer Uwe Schildkamp, der turnusgemäß aus seinem Amt ausgeschieden ist, zum Beisitzer berufen worden. Als Admin fungiere derzeit ich.

Die Umleitung auf Veteranenlaster hat den Hintergrund, dass dieses Domain mir privat gehört. Die NVG bietet derzeit also kein Forum an, es hat derzeit also auch kein Mitglied die Möglichkeit oder das einklagbare Recht sich dort zu produzieren. Diese Phase wird so lange andauern, bis einige Dinge um Störer im Forum sauber geklärt wurden. Da ich Eigentümer der Domain Veteranenlaster.de bin, entscheide auch ich als Privatperson, wer hier schreiben darf und was eventuell gelöscht werden muss, da es den Gemeinschaftsstandards möglicherweise nicht entspricht.

Die Seite Veteranenlaster kann mittelfristig die Basis für das neue NVG-Forum werden, ich würde diese dann an den Verein abgeben. Jedoch wird es notwendig sein, gewissen Nutzungsbedingungen, die dann für alle gelten (nichts wildes, eigentlich nur die Normale Netikette) zuzustimmen. Auch Nichtmitglieder können dann wieder bei der NVG schreiben, so lange sie sich benehmen. Das war Inder Vergangenheit nicht immer so.

Updates sind immer und regelmäßig notwendig, auch aus Sicherheitsgründen- und Komfortgründen. Diese phpBB-Version ist noch eine 2.x-Version, 3.x ist aktuell. Ich betreibe eine 3.x-Version derzeit recht erfolgreich unter http://www.tr-freun.de , hier geht es um alte englische Zweisitzer. Technisch ist das unproblematisch, vor allem auch weil den technischen Support ein echter Profi liefert, der auch für die Veteranenlaster/NVG-Seite dann den Support liefern würde.

Wie gesagt, dies alles vorbehaltlich eines Vorstandsbeschlusses, den ich gerne am 5.12. herbeiführen würde.

So, nun seid hr auf dem neuesten Stand!

Viele Grüße, Peter

Benutzeravatar
LP809
Beiträge: 206
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:05
Wohnort: Rhede/Ems
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Still ruht der See!!

#75

Beitrag von LP809 » Mo 27. Nov 2017, 12:39

Ok und Danke für die Info Peter!
Alles wird gut,Rainer
Mein liebster LKW:Krupp Cummins V8 Allradkipper:1975 für 1 Jahr gefahren,bei Norbert Lakenberg,Castrop-Rauxel
Danke Dir Norbert!!(heute im Krupphimmel)das Du mich Deinen Krupp hast fahren lassen!

schukie6
Beiträge: 443
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Still ruht der See!!

#76

Beitrag von schukie6 » Mo 27. Nov 2017, 14:02

Gut, wenn dies hier erfolgreich weitergeführt werden, kann man das nur begrüssen. IM NVG Forum war ich unter B 2000 Diesel angemeldet. Hier unter Schukie6. Schorsch

Stefan 79
Beiträge: 38
Registriert: Do 23. Nov 2017, 21:18
Wohnort: Aichstetten/BW
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Still ruht der See!!

#77

Beitrag von Stefan 79 » Mo 27. Nov 2017, 22:26

Danke Peter, für Deine vorherige Aufklärung.

Ich bin der gleichen Meinung wie Du, Schorsch. Mit Wehmut denke ich immer ans NVG Forum, da ich durch meinen Restaurationsbericht so manchen User liebgewonnen (auch persönlich) hab!

Gruß

Stefan
Mit freundlichen Grüßen von Stefan



Hilf Dir selbst, dann hilft Dir Gott!

siechboerger
Beiträge: 37
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:47
Wohnort: 26904 Börger
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Still ruht der See!!

#78

Beitrag von siechboerger » Di 28. Nov 2017, 07:56

Super, danke für die Info. Ich kann es nur begrüssen wenn das NVG-Forum unter vernünftigen Vorraussetzungen und ohne Störer fortgesetzt wird. Leider war ich krankheitsbedingt bei der JHV nicht anwesend, daher würden mich die Beschlüsse interessieren. Werden diese dann hier veröffentlicht oder oder gibt es diese Beschlüsse noch in schriftlicher Form auf dem Postweg?

Schönen Gruß
Christian
Gruß Christian

Deutsche Sprache, schwere Sprache.
Tagsüber: Der Weizen ---- das Korn
Abends: Das Weizen ---- der Korn
:mrgreen:

Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 244
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Still ruht der See!!

#79

Beitrag von Garfield » Di 28. Nov 2017, 16:00

Ich denke wir werden das Protokoll der JHV noch veröffentlichen, aber wohl erst dann, wenn die endgültige Form der neuen Webseite feststeht. Ich lehne mich jetzt ein wenig aus dem Fenster, denn das gilt auch nur vorbehaltlich eines gemeinsamen Beschlusses des Vorstandes. Ich will mich dafür aber gerne verwenden.

Gruß, Peter

schukie6
Beiträge: 443
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Still ruht der See!!

#80

Beitrag von schukie6 » Di 28. Nov 2017, 18:05

[quote="Stefan 79"]Danke Peter, für Deine vorherige Aufklärung.

Ich bin der gleichen Meinung wie Du, Schorsch. Mit Wehmut denke ich immer ans NVG Forum, da ich durch meinen Restaurationsbericht so manchen User liebgewonnen (auch persönlich) hab!

Gruß

Stefan[/quote]


Siehst du STefan, das ist der Vorteil eines solchen Forums. Aufgrund unserer gemeinsamen Schreiberei habe ich dir helfen können, das die Ersatzteilbeschaffung gut vonstatten ging.
Auch haben wir uns dadurch ja auch beim Udo kennengelernt. Ohne Forum hier nie. Schorsch

PS Was ist aus dem Magirus deines damaligen Kollegen geworden. Ist er noch so euphorisch?

Antworten