Geilenkirchen 2018

Kippertreffen, Oldietreffen, Messen und so weiter
schukie6
Beiträge: 396
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Geilenkirchen 2018

#31

Beitrag von schukie6 » Fr 9. Mär 2018, 19:54

schukie6 hat geschrieben:
Sa 24. Feb 2018, 05:30
Tja Rainer, ich bin auch da, weiss nur noch nciht wann und wie. Genau an dem Freitagabend habe ich mein alljjährliches Klassesntreffen und da wir ehemaligen Schüler alle in einem Alter sind, wo jedes Jahr schon einer fehlt, möchte ich das auch nciht verpassen. Mit diesen Mädchen und Jungens hab ich schließlich früher im KLEINEN Sandkasten gespielt.
Mal sehen, wie ich das mache. Schorsch
IHr habt Pech, ich bin von Freitag bis Sonntag da. Mein Klasssentreffen habe ich gerade , schweren Herzens, abgesagt. Jetzt kann ich euch alle ärgern. SChorsch

Benutzeravatar
LP809
Beiträge: 194
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:05
Wohnort: Rhede/Ems
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Geilenkirchen 2018

#32

Beitrag von LP809 » Di 13. Mär 2018, 00:12

Moin Schorsch
ein weiser Entschluss,ich würde mich freuen,wenn Du mich mal eine Runde mit Deinem Kipper mitnehmen würdest,hab ja bekanntlich keinen eigenen!
Das letze Mal war 1988 mit einem NG 1625 mit Kässbohrer 3 Achs,2 Seitenluftkipper von Behrens Dortmund!
Gruß,Rainer
Mein liebster LKW:Krupp Cummins V8 Allradkipper:1975 für 1 Jahr gefahren,bei Norbert Lakenberg,Castrop-Rauxel
Danke Dir Norbert!!(heute im Krupphimmel)das Du mich Deinen Krupp hast fahren lassen!

schukie6
Beiträge: 396
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Geilenkirchen 2018

#33

Beitrag von schukie6 » Di 13. Mär 2018, 07:21

Rainer, da haste Pech, ich habe vor (hoffentlich klappts) mit meinem Unimog 411 und 2 Achs Drehschemelanhänger in Geilenkirchen aufzuschlagen. SChorsch

PS. wir werden wohl einen Kipper für dich finden

Eifelhauber
Beiträge: 14
Registriert: Do 31. Jan 2013, 09:43
Danksagung erhalten: 7 Mal

Geilenkirchen 2018

#34

Beitrag von Eifelhauber » Di 20. Mär 2018, 21:10

Hallo Kollegen,
wir kommen natürlich auch aus der fernen Eifel angereist. Im Gepäck- wie jedes Jahr 60L gutes BIT für Freitag abend :)

Da ich ja nur Daimler kann, würde ich mich über eine Einladung zur Grubenrundfahrt mit einem Baubullen oder einem Henschel freuen!!!

Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Grüsse aus der Eifel

schukie6
Beiträge: 396
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Geilenkirchen 2018

#35

Beitrag von schukie6 » Mi 21. Mär 2018, 08:20

hallo eifelhauber,
bei mirhat sich auch jemand gemeldet (Name weiss ich jetzt nicht) der mit seiner Mutter mal im Lkw durch die Grube mitfahren möchte. Ich hab da einfach zugesagt und wenn die Leute sich bei mir in GK melden sollten, darf ich dich dann ansprechen zwecks "tour de Grub"? Schorsch

Benutzeravatar
Marco76
Beiträge: 15
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 08:52
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Geilenkirchen 2018

#36

Beitrag von Marco76 » Mi 21. Mär 2018, 20:19

Eifelhauber hat geschrieben:
Di 20. Mär 2018, 21:10

Da ich ja nur Daimler kann, würde ich mich über eine Einladung zur Grubenrundfahrt mit einem Baubullen oder einem Henschel freuen!!!

Hoffentlich spielt das Wetter mit.

Grüsse aus der Eifel
Nabend Gerd,

Wenn alles klappt, reisen aus der Eifel sowohl ein Baubulle als auch ein Henschel an. Und natürlich sollst Du auch mal in den Genuss kommen, mit einem ordentlichen LKW durch die Grube zu fahren :lol: :mrgreen:

Bis dann, Marco

Eifelhauber
Beiträge: 14
Registriert: Do 31. Jan 2013, 09:43
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geilenkirchen 2018

#37

Beitrag von Eifelhauber » So 25. Mär 2018, 22:19

Hallo Schorsch, klar fahre ich mit Deinen Gästen ne Grubenrunde🖐.

Wir sollten so eine Art Haltestelle einrichten, wo man Mitfahrer zusteigen lässt.

Hallo Marco, danke für Dein Angebot, was ich gerne annehmen möchte. Mal sehen, ob mich das Henschelvirus packt.

Wir fahren übrigens Kolonne mit Ralf und Ernst von Jünkerath über Zülpich nach GK. Freitag, 11. Uhr geht es bei mit am Bauhof los. Schließe Dich uns doch an!

Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 238
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Geilenkirchen 2018

#38

Beitrag von Garfield » Mo 26. Mär 2018, 11:29

Die Idee der "Mitfahrer-Haltestelle" finde ich extrem gut!

Vielleicht lässt sich das ja realisieren - wir sollten in jedem Fall mal mit Heinz darüber reden.

Jedoch haben wir dann wieder das Problem, dass eventuell eine Haftungsausschlusserklärung eines jeden Mitfahrers gefordert ist.... Ich mache mir mal Gedanken.

Viele Grüße

Peter

Eifelhauber
Beiträge: 14
Registriert: Do 31. Jan 2013, 09:43
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geilenkirchen 2018

#39

Beitrag von Eifelhauber » Mo 26. Mär 2018, 12:20

Hallo Peter.
Das ist doch einfach. Eine Hinweistafel mit Unterschriftenliste und Kugelschreiber. wo der Mitfahrer durch Unterschrift den Haftungsausschluss erklärt. Zwei Bakenfüße, eine
Schilderstange mit selbstgebasteltem Haltestellenschild und fertig ist die Luzzi.

Guckstu:
Mitfahrerhaltestelle.jpg
Mitfahrerhaltestelle.jpg (441.1 KiB) 624 mal betrachtet

Magirus Deutz Mercur
Beiträge: 26
Registriert: So 21. Jan 2018, 15:45
Wohnort: 21039
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Geilenkirchen 2018

#40

Beitrag von Magirus Deutz Mercur » Mo 26. Mär 2018, 15:30

Nicht schlecht, der Vorschlag mit dem Haltestellenschild und der Unterschriftenliste. Da würde ich auch mal anhalten und Interessierte mitnehmen. Schließlich will oder kann sich nicht jeder einen eigenen Oldtimer zulegen.

Bis zum "Kipper-Wochenende"

Jens-Peter

Antworten