Bremen Classic Motor Show

Kippertreffen, Oldietreffen, Messen und so weiter
Antworten
Benutzeravatar
Schuki81
Beiträge: 24
Registriert: Di 8. Nov 2011, 07:10
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Bremen Classic Motor Show

#1

Beitrag von Schuki81 » So 4. Feb 2018, 17:29

Na, wie sieht's aus? Gibt es schon Info's/Bilder aus Bremen?

Da war doch an diesem Wochenende die Classic Motor Show. Ein netter, älterer Herr hatte dort meines Wissens nach am Samstag Standdienst beim Borgward Club Bremen. Zeig mal ein paar Eindrücke von dort.

Gruß
Stefan
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

schukie6
Beiträge: 371
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bremen Classic Motor Show

#2

Beitrag von schukie6 » So 4. Feb 2018, 17:49

Nä, is nix mit Foto, habe ganz schwer gearbeitet auf dem Stand des Borgward Clubs , Bremen. Et war schön.
Sehr viele Besucher, viele Bekannte getroffen. Auch Baggermeier (Peter Meier) war da und hat lange mit mir erzählt. Von NVG Leuten hab ich niemanden gesehen,kann aber meine Blindheit sein.
Ansonsten , alles ok. Schorsch

Benutzeravatar
Schuki81
Beiträge: 24
Registriert: Di 8. Nov 2011, 07:10
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bremen Classic Motor Show

#3

Beitrag von Schuki81 » So 4. Feb 2018, 18:04

schukie6 hat geschrieben:
So 4. Feb 2018, 17:49
habe ganz schwer gearbeitet
Also wie immer...

:-P :-D
"Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen." (Kurt Marti)

L7150
Beiträge: 5
Registriert: So 28. Jan 2018, 09:12

Re: Bremen Classic Motor Show

#4

Beitrag von L7150 » Mi 14. Feb 2018, 20:50

Hallo,
Auf der gesamten Messe war nicht viel von Lkw zu sehen.
Ist eher etwas für Pkw , Fahrräder und Mopeds gewesen.
Die Halle 8 , mit seinen Teileständen war sehr interessant . Zumindest bin ich fündig geworden.
Einige Skandinavier hatten brauchbare Teile dabei.
:!: :!:

Benutzeravatar
MAN Boliden
Beiträge: 382
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:25
Wohnort: 16775 nassenheide
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Bremen Classic Motor Show

#5

Beitrag von MAN Boliden » Do 15. Feb 2018, 11:53

8-) NVG leute geben sich nicht zu erkennen :wink: :-D
Gruß MAN Boliden
udo

L7150
Beiträge: 5
Registriert: So 28. Jan 2018, 09:12

Re: Bremen Classic Motor Show

#6

Beitrag von L7150 » Do 15. Feb 2018, 12:05

als wenn das in irgendeiner Weise wichtig wäre . :roll:

Benutzeravatar
LP809
Beiträge: 193
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:05
Wohnort: Rhede/Ems
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Bremen Classic Motor Show

#7

Beitrag von LP809 » Do 15. Feb 2018, 17:55

Das Ausweissthema gibts schon ewig,jeder Kirmesclub hat schon so einen Ausweis,zu jedem Meeting gibts sowas,aber diejenigen die sowas umsetzen könnten,haben eben wichtigeres zutun,
kennen die wichtigsten Leute vom ansehen+das reicht dann!Die anderen 850?? müßen eben unwissend nebeneinander stehen!Auf der NVG Hauptversammlung hab ich 2 Leute mit NVG Kappen gesehen,einer war ich selber!Aber es ist ja versprochen worden,da was zu ändern,man kann es in dem Protokoll der HVS nachlesen!Man muß eben den Leuten,die ja ihre Freizeit für uns opfern,halt auch ein bisschen Zeit geben.
Gruß,Rainer
Mein liebster LKW:Krupp Cummins V8 Allradkipper:1975 für 1 Jahr gefahren,bei Norbert Lakenberg,Castrop-Rauxel
Danke Dir Norbert!!(heute im Krupphimmel)das Du mich Deinen Krupp hast fahren lassen!

Antworten