IAA 2018

Kippertreffen, Oldietreffen, Messen und so weiter
Benutzeravatar
ManniNauland
Beiträge: 34
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 23:25
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: IAA 2018

#11

Beitrag von ManniNauland » Mi 26. Sep 2018, 13:19

Die Lkws standen sehr fotogen aufgestellt, thematisch passend...

Mein Rundgang begann in der Hanomag-Ecke... ( P.S.: Ich muss mal wieder nach Rüge, Hano fahren...)
DSC_0174.JPG
DSC_0174.JPG (74.66 KiB) 306 mal betrachtet
DSC_0128.JPG
DSC_0128.JPG (92.78 KiB) 306 mal betrachtet
DSC_0129.JPG
DSC_0129.JPG (88.29 KiB) 306 mal betrachtet
DSC_0294.JPG
DSC_0294.JPG (96.47 KiB) 306 mal betrachtet
DSC_0082.JPG
DSC_0082.JPG (98.04 KiB) 306 mal betrachtet
DSC_0070.JPG
DSC_0070.JPG (126.11 KiB) 306 mal betrachtet
DSC_0071-001.JPG
DSC_0071-001.JPG (118.04 KiB) 306 mal betrachtet

Benutzeravatar
ManniNauland
Beiträge: 34
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 23:25
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: IAA 2018

#12

Beitrag von ManniNauland » Mi 26. Sep 2018, 13:25

DSC_0327.JPG
DSC_0327.JPG (114.56 KiB) 305 mal betrachtet
DSC_0323.JPG
DSC_0323.JPG (92.44 KiB) 305 mal betrachtet
DSC_0266.JPG
DSC_0266.JPG (115.68 KiB) 305 mal betrachtet

Benutzeravatar
Garfield
Administrator
Beiträge: 241
Registriert: Mo 31. Okt 2011, 18:45
Wohnort: DE 59439 Holzwickede
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: IAA 2018

#13

Beitrag von Garfield » Mi 26. Sep 2018, 14:13

Tolle Präsentation! Das hat der Burkhard echt toll gemacht - so hätte ich mir das schon länger gewünscht!

Leider finde ich nicht die Zeit mir das auch selbst anzusehen, ich wäre gern dabei gewesen.. :cry:

Man sieht sich in Köln....

Gruß, Peter

kleiner
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Nov 2011, 23:10
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: IAA 2018

#14

Beitrag von kleiner » Mo 1. Okt 2018, 03:07

Die IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover ist nun zu Ende und man kann ohne Übertreibung sagen, dass sie ein großer Erfolg für die NVG gewesen ist.
Erstmals hatten wir unsere Flächen in Halle 21. Ein Novum war aber auch, dass die Aufstellung der Fahrzeuge einzelne Themenbereiche darstellten. Außerdem wurde größter Wert darauf gelegt, dass die Fahrzeuge optimal fotografiert werden konnten, was in der Vergangenheit nicht unbedingt der Fall war und oftmals Anlass zu Kritik war.
Zu den Themenbereichen gehörten u.a. die jeweilige Entwicklung von Frontlenker-Sattelzugmaschinen sowie Hauben-Kippern in 4 Jahrzehnten. Dazu wurden Fahrzeuge aus jedem Jahrzehnt präsentiert und chronologisch geordnet aufgestellt. Ferner wurde der Gütertransport in West- und Ost-Europa gegenübergestellt, wobei die Fahrzeuge nach der Herkunft zusammengefasst worden sind, was positiv aufgenommen wurde.
Die Fahrzeuge der Deutschlandfahrt wurden thematisch sortiert aufgestellt: So konnte zum Beispiel einerseits die Entwicklung vom Büssing-Hauber über den Büssing-Frontlenker bis zum MAN F8 dargestellt werden. Andererseits wurden vergangene deutsche Marken wie Büssing, Henschel und Faun nebeneinander präsentiert.
Die Sonderausstellung Hanomag AL28 wurde von den NVG Mitgliedern Michael Taubhorn und Detlef Stamer gestaltet und fand großen Anklang. Ebenso stellte der PS-Speicher aus Einbeck, dem eine Fläche von der NVG zur Verfügung gestellt wurde, Fahrzeuge aus seiner Sammlung aus.
Die Begeisterung für den neu konzipierten Messeauftritt der NVG in Hannover spiegelt sich auch in der Anzahl der neu gewonnenen Mitglieder dar: So wurden bei dieser IAA mehr als sechsmal so viele Mitglieder neu aufgenommen wie vor zwei Jahren!
Ein sehr großes Lob dafür an Burkhard Ziegler, der mit Sachverstand und großem Zeitaufwand diesen bisher einzigartigen Messeauftritt der NVG geplant und geleitet hat. Lob kam auch von den zahlreichen Besuchern und den Fahrzeugbesitzern, die Vergleiche zu den vergangenen IAAs gezogen haben.
Ich freue mich schon auf die nächste IAA Nutzfahrzeuge im Jahr 2020 und hoffe, dass die Planung wieder so gut funktioniert und dass die Unterstützung vom Vorstand und von den Vereinsmitgliedern besser wird.

schukie6
Beiträge: 420
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: IAA 2018

#15

Beitrag von schukie6 » Mo 1. Okt 2018, 11:45

Hallo Ralf, danke für den ausführlichen Bericht.
MIt der MIthilfe müsstet ihr nur eher nachfragen , dann kann man sich das einteilen und nciht erste eine Woche vor Beginn der Messe. Da hatte ich meine Zeit (die bei REntnern nun sehr knapp ist) schon verplant. Schorsch

kleiner
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Nov 2011, 23:10
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: IAA 2018

#16

Beitrag von kleiner » Mi 3. Okt 2018, 21:59

Hallo Schorsch. Auf der JHV wurde mitgeteilt, dass sich Mitglieder, die Standdienst auf der IAA verrichten wollen, sich bei der Geschäftsstelle melden sollen. Auch in meiner Zusammenfassung vom 29.03.2018 hier im Forum habe ich es wiederholt. Der Termin, wenn nicht bekannt, kann bei Interesse im Internet gefunden werden. Schöne Grüße, Ralf

schukie6
Beiträge: 420
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: IAA 2018

#17

Beitrag von schukie6 » Do 4. Okt 2018, 14:40

ok, danke ralf. Ralf Nussecken Hamburg 2019 geht das ? Schorsch

Antworten