Internationales NVG-Oldtimerbustreffen in Haguenau/Weissenburg

Kippertreffen, Oldietreffen, Messen und so weiter
Antworten
Kubaner
Beiträge: 51
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 18:46
Wohnort: OB
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Internationales NVG-Oldtimerbustreffen in Haguenau/Weissenburg

#1

Beitrag von Kubaner » Fr 10. Mai 2019, 09:38

Moin zusammen,

Das internationale Omnibus-Treffen, unter und mit der NVG, hat in diesem Jahr Ende April in Hagenuenau im Elsass statt gefunden.

Hierzu gibt es einen schönen Bericht vom SWR, der in der Mediathek bis Juni abrufbar ist.
Hier der Link, zu einem tollen Treffen mit international weit angereisten Teilnehmern:

Film vom Bustreffen

Schaut es euch an! Unser Konrad Auwärter ist ja unser Mann in der Szene und durch seine Kontakte kommen eben so Treffen zu Stande.
[i]Es fährt auch ohne Turbo! :lol:

Magirus Deutz Mercur
Beiträge: 46
Registriert: So 21. Jan 2018, 15:45
Wohnort: 21039
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Internationales NVG-Oldtimerbustreffen in Haguenau/Weissenburg

#2

Beitrag von Magirus Deutz Mercur » Fr 10. Mai 2019, 12:32

Guten Tag Achim,

da hast Du uns aber einen ganz reizenden Film geboten. Vielen Dank dafür. Den hätte ich allein gar nicht gefunden.
Und auch an Konrad herzlichen Dank, daß er die Geschichte der Omnibusse so hochhält.
Das stimmt mich gleich sehr gut ein auf die Fahrt nach Neustadt an der Aisch, zu der wir aus Norddeutschland am nächsten Donnerstag aufbrechen. Allerdings "nur" mit LKW's. Auch dort gibt es wieder eine schöne Ausfahrt durch das Frankenland, und wir treffen wieder viele nette Leute dort.
Gibt es die Möglichkeit, den Film auch nach der "Ablaufzeit" des SWR noch zu sehen? Es wäre ja schön, wenn man ihn auch später noch einmal ansehen könnte.

Viele Grüße

Jens-Peter Holm

Kubaner
Beiträge: 51
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 18:46
Wohnort: OB
Danksagung erhalten: 40 Mal
Kontaktdaten:

Re: Internationales NVG-Oldtimerbustreffen in Haguenau/Weissenburg

#3

Beitrag von Kubaner » Mo 13. Mai 2019, 15:18

Moin Jens-Peter,

da kenne ich mich nicht mit aus, ob man den Film irgendwie speichern kann.

Gruß
Achim
[i]Es fährt auch ohne Turbo! :lol:

Antworten