NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

Kippertreffen, Oldietreffen, Messen und so weiter
Kubaner
Beiträge: 67
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 18:46
Wohnort: OB
Danksagung erhalten: 66 Mal

NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#1

Beitrag von Kubaner » Mo 27. Mai 2019, 18:06

Moin zusammen,

am letzten Wochenende hat in Wesel Bislich wieder das traditionelle NVG-Kipper- und Baumaschinentreffen statt gefunden.

Die Teilnahme war wieder überwältigend und die Möglichkeiten zum Fahren sind hier ohne Gleichen. Lange Fahrwege zwischen Lade- und Kippstelle von bis zu 1,5km.
Dazu wieder neue Fahrzeuge, die erstmals hier zu sehen waren.
Interessant waren die Fahrzeuge der Fünfziger Jahre. Dazu den Menck -Seilbagger und die alte Hanomag-Raupe, die endlich wieder zurück kam.

Hier ein kleiner Film vorm und vom Treffen:

Youtube Film


Ärgerlich von und durch Übernachtungsgäste am Rand: Die Notdurft wurde auf das Kiesförderband geka....... ! Wer keine gute Kinderstube hatte, sollte besser zu Hause bleiben!!! :twisted:
Durch so Aktionen, trotz 3 DIXI-Klos, werden die Möglichkeiten, Treffen der Art auf Betriebsgelände abzuhalten, eingeschränkt.
[i]Es fährt auch ohne Turbo! :lol:

siechboerger
Beiträge: 61
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:47
Wohnort: 26904 Börger
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#2

Beitrag von siechboerger » Mo 27. Mai 2019, 21:35

Moin Kubaner,
tolles Video! :)
Aber erzähl mir mal wo denn der Menk-Seilbagger stand? :?:
Den müssen wir wohl komplett übersehen haben (meine Frau hat ihn vermisst).
Gruß Christian

Deutsche Sprache, schwere Sprache.
Tagsüber: Der Weizen ---- das Korn
Abends: Das Weizen ---- der Korn
:mrgreen:

Magirus Deutz Mercur
Beiträge: 46
Registriert: So 21. Jan 2018, 15:45
Wohnort: 21039
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#3

Beitrag von Magirus Deutz Mercur » Mo 27. Mai 2019, 22:10

Hallo Christian,

der Menck-Bagger und die Hanomag-Raupe waren leider ganz hinten rechts im Gelände am See "versteckt". Ich habe sie auch erst im zweiten Anlauf gefunden. Leider sind nur ganz wenige Besucher dort hingekommen. Ich habe aber wenigstens eine Ladung klatschnassen Kies geladen bekommen, so daß das Wasser in Strömen unter den Klappen rauslief. So, wie es früher war. Einfach toll!!! Und auch sonst gab es genügend Ladestellen, so daß sicherlich jeder auf seine Kosten gekommen ist.
Insgesamt hat mir das Treffen viel Spaß gemacht, nur nette Leute wiedergetroffen und neue kennengelernt.
Vielen Dank an Helmut mit seiner ganzen Mannschaft für die Organisation und Durchführung sowie den Besitzer des weitläufigen Geländes, daß wir dort sein durften.
Und Dank an Flocke für den netten Film, daß er nicht nur gebellt, sondern auch gefilmt hat.

Viele Grüße
Jens-Peter Holm

BAM
Beiträge: 14
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 10:18
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#4

Beitrag von BAM » Mo 27. Mai 2019, 22:42

Hallo zusammen,

es war wieder eine tolle Sache, vielen Dank an alle Organisatoren, Teilnehmer und Helfer :-D . Anbei einige Bilder von mir.

Viele Grüße
Roland
Dateianhänge
20190525 1556s.JPG
20190525 1556s.JPG (140.68 KiB) 792 mal betrachtet
20190525 1503s.JPG
20190525 1503s.JPG (145.47 KiB) 792 mal betrachtet
20190525 1486s.JPG
20190525 1486s.JPG (163.75 KiB) 792 mal betrachtet
20190525 1428s.JPG
20190525 1428s.JPG (132.09 KiB) 792 mal betrachtet
20190525 1419s.JPG
20190525 1419s.JPG (150.07 KiB) 792 mal betrachtet
20190525 1407s.JPG
20190525 1407s.JPG (147.56 KiB) 792 mal betrachtet
20190525 1365s.JPG
20190525 1365s.JPG (169.23 KiB) 792 mal betrachtet
20190525 1350s.JPG
20190525 1350s.JPG (166.38 KiB) 792 mal betrachtet
20190525 1333s.JPG
20190525 1333s.JPG (111.62 KiB) 792 mal betrachtet
20190525 1313s.JPG
20190525 1313s.JPG (172.75 KiB) 792 mal betrachtet

BAM
Beiträge: 14
Registriert: Sa 25. Nov 2017, 10:18
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#5

Beitrag von BAM » Mo 27. Mai 2019, 22:44

Und noch ein paar...
Dateianhänge
20190525 1664s.JPG
20190525 1664s.JPG (124.07 KiB) 791 mal betrachtet
20190525 1657s.JPG
20190525 1657s.JPG (128.81 KiB) 791 mal betrachtet
20190525 1653s.JPG
20190525 1653s.JPG (133.93 KiB) 791 mal betrachtet
20190525 1616s.JPG
20190525 1616s.JPG (128.07 KiB) 791 mal betrachtet
20190525 1596s.JPG
20190525 1596s.JPG (121.82 KiB) 791 mal betrachtet
20190525 1582s.JPG
20190525 1582s.JPG (127.6 KiB) 791 mal betrachtet
20190525 1568s.JPG
20190525 1568s.JPG (126.39 KiB) 791 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hasi
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Mai 2019, 08:27
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#6

Beitrag von Hasi » Di 28. Mai 2019, 09:07

Hallo zusammen,

kurz zu mir - ich war Samstag als Besucher anwesend und habe selbst auch einige Bilder gemacht, bin aber nur interessierter Laie und eher im kleineren Maßstab (1:14) im Modellbau aktiv, besitze selbst nur einen SK2638 als kleines Modell und keins dieser schönen Originale :)

Magirus Deutz Mercur hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 22:10
Hallo Christian,

der Menck-Bagger und die Hanomag-Raupe waren leider ganz hinten rechts im Gelände am See "versteckt". Ich habe sie auch erst im zweiten Anlauf gefunden. Leider sind nur ganz wenige Besucher dort hingekommen.
Hallo Jens-Peter,

meinst du ganz hinten, hinter dem hohen Kiesberg, auf dem die Raupe oben stand, rechts?
Ich hatte gesehen, dass da vereinzelt LKW hinfuhren, mir aber den Fußweg doch gespart, da der eine, den ich sah, dort hinten nur umdrehte am Ende des Förderbandes.


Hallo Kubaner,
auch von mir ein Lob für das schöne Video!


Hallo Roland,

sehr schöne Bilder dabei - da sieht man mal wieder, wie unterschiedliche Personen unterschiedliche Fotos machen :)
Wobei ich mich eher darauf konzentriert habe, möglichst alle LKW zu erwischen, was nicht einfach war - von ein paar hab ich auch mehr Fotos gemacht, falls ich die mal nachbauen möchte :)




Anbei meine Bilder - aufgrund der Fülle habe ich die bei mir in DropBox gespeichert (ohne Account zugänglich):
2019-05-05_Kippertreffen_#8_NVG_Wesel
Grüße,
Stefan

Interessierter Besucher, kein Besitzer solcher Fahrzeuge

siechboerger
Beiträge: 61
Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:47
Wohnort: 26904 Börger
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#7

Beitrag von siechboerger » Di 28. Mai 2019, 09:41

Hallo Christian,

der Menck-Bagger und die Hanomag-Raupe waren leider ganz hinten rechts im Gelände am See "versteckt". Ich habe sie auch erst im zweiten Anlauf gefunden. Leider sind nur ganz wenige Besucher dort hingekommen.
Ach Schade, das hätten wir uns gerne Live angeschaut! Dann beim nächsten mal.....
Gruß Christian

Deutsche Sprache, schwere Sprache.
Tagsüber: Der Weizen ---- das Korn
Abends: Das Weizen ---- der Korn
:mrgreen:

Kubaner
Beiträge: 67
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 18:46
Wohnort: OB
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#8

Beitrag von Kubaner » Di 28. Mai 2019, 12:43

@ Stefan: Vor dem großen Berg mit der Raupe oben, da ging nach rects der Weg ca 500m rein, wo Menck-Bagger und Hannomag Raupe standen. Hier sind auch die Filmaufnahmen für die fünfziger-Jahre-Autos gemacht worden.

Achim
[i]Es fährt auch ohne Turbo! :lol:

Benutzeravatar
Hasi
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Mai 2019, 08:27
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#9

Beitrag von Hasi » Mi 29. Mai 2019, 08:47

Hallo Achim,

okay, dann war ich wohl blind - an der Gabelung habe ich gestanden (naja, fast, 5m haben glaube ich noch gefehlt), aber habe nichts gesehen.
Schade, aber nichts zu machen - findet denn dieses Jahr noch irgendwo so ein Treffen statt?
Habe gesehen, in Geilenkirchen gab es bereits eines.
Grüße,
Stefan

Interessierter Besucher, kein Besitzer solcher Fahrzeuge

Magirus Deutz Mercur
Beiträge: 46
Registriert: So 21. Jan 2018, 15:45
Wohnort: 21039
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: NVG-Kippertreffen 2019 Wesel Bislich

#10

Beitrag von Magirus Deutz Mercur » Mi 29. Mai 2019, 09:42

Guten Tag Stefan (Hasi),

genauso ist es mir auch ergangen. Von der Abzweigung vor dem großen Sandhaufen konnte man den Bagger fast nicht sehen, weil der grüne Gittermast vor den Bäumen im Hintergrund kaum zu erkennen war.
Bei uns im Norden gibt es noch zwei weitere Kippertreffen: am Wochenende 22./23.06. in Aschen bei Diepholz (Niedersachsen) bei unserem Vorsitzenden Hermann Hüntemann und am 31.08. in Lutzhorn/Bokel (Schleswig-Holstein) bei Detlev Stolze. Da kannst Du ja mal mit großen Sprüngen geschwind hinhoppeln (Hasi!), es lohnt sich, auch da sind viele verschiedene Ladegeräte vor Ort.

Viele Grüße

Jens-Peter

Antworten