15. Kipper- & Baggertreffen Schleswig/Holstein2020

Kippertreffen, Oldietreffen, Messen und so weiter
schukie6
Beiträge: 516
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: 15. Kipper- & Baggertreffen Schleswig/Holstein2020

#11

Beitrag von schukie6 » Mo 13. Jul 2020, 20:06

Magirus 168 M 11 hat geschrieben:
Do 9. Jul 2020, 22:04
Moin Schorsch,

wisst ihr denn schon wo ihr stehen wollt wenn ihr hier im hohen Norden unterwegs seid ??
Ich hätte hier noch Platz bei mir, wenn ihr hier Rast machen möchtet in Barmstedt.

Gruß Jörg


Na dann versucheich mir das zu merken, Barmstedt. Am Wochenende wird das im Saterland besprochen was wir machen. Schorsch

128AL
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 20:11
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 15. Kipper- & Baggertreffen Schleswig/Holstein2020

#12

Beitrag von 128AL » Di 14. Jul 2020, 08:58

Moin,
das ist doch die Idee von AL 38. Alle LKWs, die zwischen dem Ersten und Letzten verbunden sind, können nicht weg. Sie müssen mit. Das ist das Konzept der Erlebnispädagogik, wo besonders engagierte Jugendliche mit dem Segelschiff aufs offene Meer hinaus gefahren werden, und dort lernen sie Konfliktlösungsmanagement.
Das wäre wirklich was für unsere NVG, der Restvorstand wird in der Mitte angekoppelt, dann wird beim "Drive Inn" alles geordnet vorgetragen,und am Ende der großen Sandkiste wählen wir dann einen neuen Vorstand.

das Beste am Norden ist ............unser Durchblick
Beste Grüße
Manfred

L7150
Beiträge: 62
Registriert: So 28. Jan 2018, 09:12
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: 15. Kipper- & Baggertreffen Schleswig/Holstein2020

#13

Beitrag von L7150 » Di 4. Aug 2020, 02:36

AL38 hat geschrieben:
So 12. Jul 2020, 20:50
Es ist schon ärgerlich dass wir in diesem Jahr nicht in den großen Sandkasten nach Lutzhorn können. Natürlich ist es schade, dass Detlef das Kippertreffen abgesagt hat. Aber ich habe da eine Idee. Wenn wir einen „Motorzug“ zusammenstellen würden, könnte es doch klappen. Alle Kipper kuppeln sich hintereinander mit Schleppstange zusammen, somit sind wir Fahrer schon mal auf Abstand. Hat natürlich den Nachteil, dass wir dann nur zur Seite abkippen könnten. Die Baggerausleger sind in der Regel auch lang genug. Nur die kleinen Radlader, die einen Kurzen haben, müssten von der rechten Seite aufladen (bei Thorstens Mercedes aber von links), um den Abstand zum Fahrer gewährleisten zu können. Ein weiterer Vorteil von so einem „Motorzug“, ein festfahren ist schier unmöglich. Die Mittagspause sollte dann auch verlängert werden, damit dann jeder mal während des Umlaufs vor dem extra eingerichteten „Drive-Inn“ zum Stehen kommt.

Gruss Detlef
Mensch Detlef ,
danke das Du daran gedacht hast.
Irgenwie mag ich dieses allein Stellungsmerkmal :wink: :wink:

Thorsten

schukie6
Beiträge: 516
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: 15. Kipper- & Baggertreffen Schleswig/Holstein2020

#14

Beitrag von schukie6 » Fr 7. Aug 2020, 10:08

schukie6 hat geschrieben:
Mo 13. Jul 2020, 20:06
Magirus 168 M 11 hat geschrieben:
Do 9. Jul 2020, 22:04
Moin Schorsch,

wisst ihr denn schon wo ihr stehen wollt wenn ihr hier im hohen Norden unterwegs seid ??
Ich hätte hier noch Platz bei mir, wenn ihr hier Rast machen möchtet in Barmstedt.

Gruß Jörg


Na dann versucheich mir das zu merken, Barmstedt. Am Wochenende wird das im Saterland besprochen was wir machen. Schorsch
Also Jörg, melde mich erst jetzt, da wegen Corona alles in den Sternen steht. Im Moment sieht es nach September so 18.-21.9. aus. Bis jetzt klappt das erst mit drei Fahrzeugen. Reicht es wenn ich mich kurzfristig melde. ? Schorsch

Magirus 168 M 11
Beiträge: 3
Registriert: Do 22. Mär 2018, 22:33
Wohnort: Barmstedt
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: 15. Kipper- & Baggertreffen Schleswig/Holstein2020

#15

Beitrag von Magirus 168 M 11 » So 9. Aug 2020, 22:17

Das Wochenende bin ich leider nicht zu Hause.
Ansonste würde es auch kurzfristig gehen.

Lieber Gruß Jörg

schukie6
Beiträge: 516
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 21:07
Wohnort: willich
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: 15. Kipper- & Baggertreffen Schleswig/Holstein2020

#16

Beitrag von schukie6 » Mo 10. Aug 2020, 16:17

ok. schorsch

Antworten