L4500 Seilwinde im Rahmenheck

Allgemeines über Technik
Antworten
RaderBub
Beiträge: 10
Registriert: Di 7. Aug 2012, 18:36
Wohnort: 42477 Radevormwald

L4500 Seilwinde im Rahmenheck

#1

Beitrag von RaderBub » Di 21. Aug 2012, 21:05

Hallo Gemeinde!
Meine Name ist Hendrik und komme aus dem bergischem Radevormwald.

Ich bin zur Zeit dabei einen L 312 /4500 zu restaurieren.
Im Moment bin ich dabei ein wenig zu Recherchieren.
Da ein Abschleppaufbau montiert ist, war eine Seilwinde hinten im Rahmenheck, über der Hinterachse montiert.
Die leider der Vorbesitzer durch nicht abschalten des Nebenantriebs zerstört hat.
Laut Ersatzteilbuch gab es damals Verstärkungswinkel für Fahrzeuge mit Seilwinde.
Hat vielleicht jemand Bilder wie diese Winkel zur Verstärkung am Rahmen befestigt war, ob geschraubt oder geschweißt.
Da bei mir die Winkel geschweißt sind, wobei ich nicht ganz so glaube, dass die Winkel original sind.

Ich danke für jeden Hinweis!
Gruß
Hendrik
Dateianhänge
111111.JPG
111111.JPG (51.68 KiB) 1329 mal betrachtet

Antworten